Betrieb & Abrechnung von Ladeinfrastruktur

Betriebsführung mit Charge@Work

Ihre neue Ladeinfrastruktur ist in Betrieb genommen und die ersten Ladevorgänge finden statt. Das Projekt „Elektrifizierung“ ist damit aber längst nicht abgeschlossen, denn wer kümmert sich um Störungen oder um anstehende Wartungen? Für solche Fälle muss nicht immer ein aufwändiger Serviceeinsatz angefordert werden. Energielenker bietet die vollumfängliche technische Betriebsführung für Ihre Ladeinfrastruktur und entlastet Sie so von Ihrer Betreiberverantwortung. Das schont nicht nur interne Ressourcen, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Betrieb und Abrechnung von Ladeinfrastruktur mit charge@work.

Die Vorteile von Charge@Work

Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie uns die Betriebsführung Ihrer Stromtankstellen. Wir nehmen Ihnen die aufwändigen Einrichtungsprozesse eines Backend-Systems ab und kümmern uns um die Verwaltung und eichrechtskonforme Abrechnungen sowie um mögliche Störungen aus der Ferne. Wenn ein schwerwiegenderes Problem besteht, koordinieren wir den Serviceeinsatz ebenso wie Wartungen nach DGUV V3 – auf Wunsch mit Ihrem bevorzugten Installateur. So sind Ihre Fahrzeuge stets abfahrbereit!

  • Interne Ressourcen schonen
  • Kostspielige Serviceeinsätze vor Ort vermeiden
  • Kosten im Blick behalten
  • Digitalisierte Übergabe der Daten aus den Ladevorgängen
  • Automatisierte Abrechnungsvorgänge
  • Softwareupdates aus der Ferne
  • Auf Wunsch: öffentlich wirksam durch Bereitstellung im eRoaming

Unsere Modelle für Ihre Ladepunkte

Wir haben für jede Anforderung die passende Lösung. Unser Störungsmanagement steht Ihnen telefonisch und per Mail zur Verfügung – auf Wunsch mit unser 24/7 Hotline sogar Tag & Nacht. Wenn eine Störung anfällt, beheben wir das Problem aus der Ferne. Erst wenn auf diesem Weg eine Entstörung nicht mehr möglich ist, informieren wir einen Servicetechniker vor Ort. Auch Softwareupdates spielen wir regelmäßig aus der Ferne ein.

Grafik: Betrieb & Abrechnung von Ladeinfrastruktur mit unserem Business-Modell.

Business

Sie wollen die Ladevorgänge Ihrer Dienst- und Poolfahrzeuge erfassen, um diese im Controlling zuweisen zu können oder automatisiert in Ihre Fuhrparkmanagement- oder ERP-Software zu übertragen? Dann ist unser „Business“ Modell genau das Richtige für Sie.

First-Level Servicehotline (8–17 Uhr)
Authentifizierung & Zugangsbeschränkung mittels RFID-Karten
Erfassung der geladenen Energiemenge (kWh) je Ladekarte
Regelmäßiges Reporting via E-Mail
Bereitstellung der energielenker ChargeControl App

Grafik: Betrieb & Abrechnung von Ladeinfrastruktur mit unserem Business-Plus-Modell.

BusinessPLUS

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit privaten E-Fahrzeugen oder Dritte möchten am Standort Ihre Ladestationen nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen „BusinessPlus“. Wir rechnen direkt mit den Nutzern ab und erstatten Ihnen die Energiekosten.

Alle Leistungen des Business-Pakets
Zahlungsabwicklung fester Nutzergruppen via SEPA-Lastschrift
Automatisierte Rückvergütung Ihrer Energiekosten

Grafik: Betrieb & Abrechnung von Ladeinfrastruktur mit unserem Business-Public-Modell.

BusinessPUBLIC

Ihr Standort ist öffentlich zugänglich und Sie möchten Ladepunkte einem weitem Nutzerkreis bereitstellen und Erlöse aus den Ladevorgängen generieren? Wir bieten Ihnen mit unserem Modell „BusinessPublic“ AdHoc-Payment-Zahlungsmöglichkeiten für Ihre Ladepunkte. Das beinhaltet zum Beispiel die Zahlung via Kreditkarte oder Zahlungs-Apps. Darüber hinaus können wir Ihre Ladepunkte im eRoaming einbinden, damit die Ladepunkte in großen eRoaming-Netzwerken sichtbar sind.

Leistungsumfang aus BusinessPLUS
Freischaltung Ihrer Ladepunkte im eRoaming-Netzwerk
Freischaltung Ihrer Ladepunkte für Ad-Hoc-Ladevorgänge (Kreditkarte & PayPal)
24/7 Servicehotline (Voraussetzung bei eRoaming)

ChargeControlApp

In all unseren Betriebsmodellen steht Ihnen die energielenker ChargeControlApp zur Verfügung. Damit können Sie jederzeit alle Ladevorgänge an Ihrem Standort exportieren und Ihre monatlichen Rückvergütungen einsehen. Außerdem können Sie uns direkt über die App Störungen melden und Ladevorgänge aus der App starten oder beenden. Beispielsweise kann Ihr Empfang die Ladevorgänge für Gäste starten.

Desktop- und mobile Ansicht der ChargeControlApp.

Standortübergreifende Leistungen

RFID-Ladekarten? Schlüsselanhänger? App? Sie haben die Wahl. Neben dem Betrieb Ihrer Ladeinfrastruktur profitieren Sie auch von vielen weiteren Dienstleistungen. Wäre es nicht optimal, wenn Ihr Flotte mit einer Ladekarte am Unternehmensstandort, bei den Mitarbeitern zu Hause und unterwegs geladenen werden kann? Wir haben die Lösung für alle Fälle mit bequemer Abrechnung.

Überblick der charge@-Produkte von energielenker mobility.
THG Prämie bei energielenker anmelden.

Zusatzerlöse durch THG-Quoten

Sie besitzen ein E-Auto oder sind Flotten- oder Ladestationsbetreiber? Ab 2022 können Sie mit Elektroautos und mind. halböffentlichen Ladepunkten bares Geld verdienen. Dazu müssen Sie nichts weiter tun, als Ihre THG-Quoten und Ihre damit verbundenen CO2-Einsparungen bei uns anzumelden. Einfach Fahrzeugschein hochladen und eine jährliche Prämie von bis zu 380 € einfahren. Durch den Betrieb Ihrer Ladepunkte können wir die Daten direkt verarbeiten und Sie müssen nichts weiter tun.

Hier geht’s zur Prämie

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unseren Elektromobilitätsexperten zur Einbindung eines Lastmanagements an Ihrem Standort beraten.

E-MAIL SCHREIBEN
Übersicht Top-Themen
Ansprechpartner Felix van Eck.

Felix van Eck

Key Account Manager
Tel. 0251 27601-101
info@energielenker.de